bauhausKINDERbauhausKINDER

News

:-( :-(. :-(. :-(. :-(

Leider…Leider
Leider müssen wir alle angekündigten Werkstätten, das umfasst hierbei die bauhausKINDER Werkstätten zur Spielplatz Planung (FreiraumSPIELRAUMBauraum Projekt) und die Osterwerkstatt »bauhausKINDER – Katalog« bis auf weiteres absagen. Durch die Verordnung der Stadt Weimar schließen wir vorsorglich unsere Türen in der OMA und sagen alle kreativen Werkstätten bis zum 19. April 2020 erst einmal ab.
Wann und wie wir den Betrieb dann wieder aufnahmen, werden wir Euch an dieser Stelle wissen lassen.
Bleibt gesund und bleibt zu Hause.

13. März 2020, 19:10 Uhr


aktuelle Information……..

Aus aktuellem Anlass müssen wir Euch leider folgendes mitteilen:
Die Stadt Weimar hat vorsorglich alle Schulen, Horte, Kindergärten und Bildungseinrichtungen geschlossen und ein generelles Veranstaltungsverbot ausgesprochen.
Da die bauhausKINDER Werkstätten, und die Other Music Academy allgemein, für ihr kunterbuntes kulturelles Bildungsangebot bekannt sind, bei dem Kinder und Jugendliche, aber auch die ältere Generation sehr nahe beieinander und miteinander in Aktion kommen, ist es uns sehr wichtig diese Präventionskette einzuhalten und für alle Vorsorge zu schaffen. Wie vom Oberbürgermeister Herr Kleine verordnet gilt es Prävention vor Ansteckung anzustreben und der Ausbreitung des Corona-Virus mit einem umsichtigen Handeln so gut wie es eben möglich ist entgegen zu wirken.
Daher stellen die bauhausKinder_Weimar erst einmal bis einschließlich 19. April 2020 alle kreativen Werkstätten und das Osterferienprogramm entsprechend der städtischen Verordnung ein. :‹-(
Über weitere Regelungen wird an dieser Stelle gesondert informiert werden.
Hey, kiddies – bleibt gesund und kreativ. Wir sehen uns bald wieder! Versprochen!!! ;-)

13. März 2020, 19:00 Uhr


bauhausKINDER – der Katalog | Osterferien Scribble & Kreativ Werkstatt

Schon etwas für die Osterferien geplant? Nein? Dann komm´ doch in die Other Music Academy und erstelle mit anderen Kindern und Jugendlichen einen Katalog. Katalog? Was bedeutet das? Was können wir da machen, das fragst Du dich jetzt wahrscheinlich. Hier geht es um die künstlerische Auseinandersetzung mit dem bauhaus und den unterschiedlichsten Techniken. Lerne etwas über Illustration, Typografie und Collagen und begebe Dich mit uns auf eine künstlerische Reise. Alle Ideen und Entwürfe wandern in unseren »Reisebericht« und sollen dann anderen Kindern und Jugendlichen zur Inspiration und Anleitung dienen. Mehr verraten wir hier nicht. Demnächst erfahrt Ihr hier die kommenden Termine und Uhrzeiten. Die Werkstätten sind für Euch komplett kostenlos. Für Verpflegung ist gesorgt. Das Einzige was wir von Euch brauchen ist gute Laune und viele gute Ideen.

07. März 2020, 10:53 Uhr


….und es geht weiter | FreiraumSpielraumBauraum – Placeholder | Spielplatz Planung am Zeughof geht in die zweite Runde

Hey kiddies,
die Spielplatz Planung rund um den Spielraum am Zeughof geht nun in die zweite Runde. Wieder einmal erhalten wir Unterstützung durch das Deutsche Kinderhilfswerk und ergreifen mit Euch gemeinsam die Chance Euch mit euren tollen Ideen an der Planung des Spielplatzes am Zeughof in der Stadt Weimar einzubringen. Wir brauchen Euch und Eure phantastischen Ideen und Visionen, um einen Platz für viele Zielgruppen zu entwickeln. In dieser Runde geht es nun um die Umsetzung eines ausgewählten Spielgerätes in den Maßstab 1:1. Wenn Du neugierig bist, dann schau doch immer Donnerstags in der Zeit von 15:30 – 18:30 in der Other Music Academy vorbei und bring Dich ein. Start ist der 05. März 2020.
Werde Teil des Partizipationsteam und bewege mit Deiner Planung etwas für viele andere Kleinkinder, Kinder, Jugendlichen, Behinderte, Eltern und Großeltern in Deiner Stadt.
Die Werkstätten sind für alle Kinder und Jugendlichen komplett kostenlos und auch für die Verpflegung ist gesorgt. See ya…….

01. März 2020, 10:31 Uhr


Ausstellungseröffnung BauzaunSpaziergang WANN? Am 13.12. um 10.00 WO? Am Zeughof in Weimar

Liebe Kinder, Liebe Eltern, Liebe Nachbarn, liebe Gäste aus nah und fern,
wir zeigen Euch, wo´s lang geht.
Am 13.12. um 10.00 Uhr führen wir sie vom Theaterplatz zum Zeughofgelände. Hier, wo demnächst ein neuer Spielplatz nicht nur die großen und kleinen Kinder erfreuen wird, zeigen wir unsere Entwürfe. Das sind Ideen, wie Kinder einen solchen Platz gestalten würden. Wir zeigen eine Auswahl an Modellen junger Planerinnen und Planer, die sich seit über einem Jahr mit dem Ort, seiner Geschichte und seinen Möglichkeiten befassen. Eine spannende Reise durch die Architektur, Spielraumgestaltung und vorallem eine Reise durch unzählige Möglichkeiten liegt hinter uns. Es gab gute Gespräche mit Menschen, die in der Stadt für diese Flächen verantwortlich sind, Herr Friedrich war uns eine große Hilfe. Künstlerinnen und Künstler, Handwerker, Multimediadesignerin, Architektin, Webdesigner …sie alle haben uns unterstützt und wir haben so viel gelernt. Kommt am Freitag vorbei und staunt über die Werke der Kinder und Jugendlichen und stellt Fragen, gebt Feedback und immer wieder: Eure Ideen sind gefragt!

Wir freuen uns auf Euch!

Einladung

25. November 2019, 14:32 Uhr