bauhausKINDERbauhausKINDER

Werkstätten

‹ alle Werkstätten anzeigen

Werkstatt 04 : bauhausKINDER © buero | Raum-Licht_Körper | Architektur nach Georg Muche

bauhausKINDER © buero | Raum-Licht-Körper | Architektur nach Georg Muche

Das Haus am Horn ist ein Musterhaus in Weimar, welches als Anschauungsobjekt dazu diente, wie sich das Bauhaus ein zukünftiges gemeinschaftliches Leben und gemeinsames Arbeiten vorstellte. Anlass zum Bau dieses Einzelhauses nach einem Entwurf von Georg Muche, war die erste öffentliche Bauhausausstellung im Jahr 1923. Es sollte eine neuartige Antwort auf die damalige Wohnungsknappheit, welche man mit einer modularen, kostengünstigen Bauweise, einem nutzungsorientiertem Grundriss und einem alles bietenden Wohnkomfort durch moderne Technologie, den Menschen anbieten wollte. In diesem Projekt arbeitete die Bauhaus-Schule erstmals werkstattübergreifend, indem gemeinsam geplant, gebaut und das Haus ausgestattet wurde. Architektur, Weberei, Töpferei und Kunst verbanden ihre Handwerke und schufen etwas innovatives. Dieses Musterhaus ist das Einzige in Weimar fertiggestellte Zeugnis des Bauhauses der modernen Architektur. Seit 1973 ist das Gebäude ein Baudenkmal.

Dieses Modellhaus wollen wir mit euch untersuchen und nach den eigenen Vorstellungen nachbauen. Symmetrie, Asymmetrie, Fenster- und Türen, Aufteilung der Räume und Geschosse. Aus diesen Modellen wollen wir dann Negativ Formen entwickeln und mit diversen Techniken ausgießen (Gips, Silikon, Beton). Die verschiedenen Gußtechniken sollen vermittelt und damit die Resourcenknappheit und Nachhaltigkeit untersucht werden. Des Weiteren wollen wir nach Alternativen für unseren Modellhausbau Ausschau halten und die Modelle mit Restmüll und vorhandenen Materialien planen ud realisieren. Auch soll dein eigenes Modell beleuchtet werden. Mit Hilfe von Kleintechnik, LED´s und Folien. Ihr erlernt, wie man eine elektrische Leitung an ein Leuchtmittel anschließt und mittels kleiner Schalttechnik das eigene Bauwerke beleuchtet. Nach Abschluss der Werkstatt kann jeder Teilnehmer*in sein eigenes Bauhaus mit nach Hause nehmen.

Alle entstanden Modelle sollen in einer Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert werden.
Kostenlose Werkstatt | Verpflegung in der Werkstatt – Für Kinder und Jugendliche von 10 – 17 Jahren

Bitte mitbringen: leere, ausgewaschene Tetrapack Verpackungen, wie z.B. alte Milchverpackungen

Anmeldung unter Werkstätten: www.bauhauskinder-weimar.de
oder per email an: info@buchkinder-weimar.de

Buchkinder_Weimar Werkstatt | Ernst-Kohl-Str. 23 in der Other Music Academy | 99423Weimar | mobil: 0173.36.29.646

Gefördert durch: Bundesverband Soziokultur e.V. | Kultur macht stark – Bündnis für Bildung | Bundesministerium für Bildung und Forschung | Mini Verlag der Buchkinder_Weimar
Bündnispartner: Mini Verlag der Buchkinder_Weimar e.V. | Other Music Academy | Förderzentrum Johannes Landenberger

Download

Anmeldung per E-Mail (werkstatt@bauhauskinder-weimar.de)

Sommerferien 2022 | Montag – Freitag | 22.08. – 26.08.2022 | 9:30 – 15:00 Uhr