bauhausKINDERbauhausKINDER

Blog

Online Werkstatt März 2020

März 2020
Projektstart des Partizipationsprojektes »FreiraumSpielraumBauraum – Placeholder« gefördert durch das Deutsche Kinderhilfswerk.
2019 hatten wir begonnen mit vielen Kindern und Jugendlichen den Spielplatz am Zeughof neu zu entwickeln, zu gestalten und zu planen. Hierbei hatten wir viel Unterstützung durch
Künstler, Architekten, Planer, u.a. Auch in diesem Jahr arbeiten wir an diesem Projekt weiter, denn es gibt noch viel zu tun. Nun wollen wir die Geschichte von diesem besonderen Platz noch stärker herausarbeiten. Franziskanerkloster, Gericht und Hinrichtungsstätte, Waisenhaus und das Zeughaus. Was gibt es für Elemente, die wir in unserem Spielplatz integrieren können? Wie soll dieser generationenübergreifende Platz barrierefrei gestaltet werden? Jetzt mussten wir uns alle noch einmal ans Reißbrett setzen und alle Ideen, Anregungen und Wünsche der Kinder und Jugendlichen, aber auch der älteren Menschen und Eltern mit ganz kleinen Kindern, überdenken und in die klare Ausdrucksweise des Bauhaus transportieren. Das wird eine knifflige Aufgabe, aber das werden wir auch meistern.

31. März 2020, 09:34 Uhr


Online Werkstätten

Corona – Wie geht es weiter?????
Trotz Corona geben wir nicht auf. Wir haben die FreiraumSpielraumBauraum Werkstätten in online Workshops umgewandelt. Mit unserer Medienfachfrau Henriette haben wir für viele Kinder und Jugendliche eine richtig tolle kreative Online Plattform aufgebaut, wo wir einen sicheren Abstand einhalten können und trotzdem an unserem Projekt weiterarbeiten können. Das ist eine tolle Chance innerhalb des Projektes neue Wege zu beschreiten und Methoden auszuprobieren, wenn das persönliche Treffen aufgrund der Hygienestandards ausfallen muss. Wer dabei sein will und Teil der Online Werkstatt werden möchte, der schreibt unter info@buchkinder-weimar.de eine mail oder meldet sich bei Yasmina (Werkstattleitung) und bekommt somit ein Login in unser Team.

21. März 2020, 09:04 Uhr


es geht weiter….

Das Partizipationsprojekt FreiraumSpielraumBauraum geht in die zweite Runde. Dank der großartigen Unterstützung und Förderung durch das Deutsche Kinderhilfswerk können Kinder und Jugendliche das Projekt auf die nächste Ebene heben. Beim Folgeprojekt »FreiraumSpielraumBauraum – Placeholder« geht es nun um die Umsetzung der Gewinnermodelle in ein Bauhaus würdiges Modell, welches wir dann mit Euch teilweise 1:1 umsetzen und bauen wollen.

Logozeile

09. März 2020, 17:35 Uhr


Unsere Förderer

D A N K E S C H Ö N

Logo Feld

20. Dezember 2019, 20:59 Uhr


Dankeschön

An dieser Stelle danken wir unseren großartigen Förderern für ihre wertvolle Unterstützung. Ohne diese Förderung hätten wir nicht mit so vielen besonders engagierten Kindern/​Jugendlichen und kreativen Köpfen dieses Projekt umsetzen können. Vielen Kindern ist dadurch die Möglichkeit gegeben worden, sich aktiv in die Gestaltung ihrer Kommune einzubringen. Es war viel Arbeit, weit über die gedachten Stunden hinaus, und wir bedanken uns für das außerordentliche Engagement aller Beteiligten, dass dieses Projekt mit der Qualität und dem Ergebnis abgeschlossen werden konnte.
DANKE

20. Dezember 2019, 17:43 Uhr