bauhausKINDERbauhausKINDER

Werkstätten

‹ alle Werkstätten anzeigen

Werkstatt: Freiraum Spielraum Bauraum

Die bauhausKINDER Werkstatt ist ein ORT, an dem Kinder das erste und das letzte Wort haben. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, mit den Methoden und den Erfahrungen der Künstler*innen des damaligen Bauhauses in Weimar eine Kunstszene für Kinder weiterzuentwickeln, die eine größere Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an sozio-kulturellen und stadtplanerischen Gestaltungsprozessen ermöglicht.

Neben zahlreichen Werkstätten zu einzelnen Bauhauskünstler*innen starten wir nun in ein Großprojekt. Die Aufgabe: die Gestaltung des Freiraumes hinter dem Zeughaus in Weimar. Dieser Ort, der bereits als Spielplatz genutzt wurde, wird in den nächsten Jahren umgestaltet. Doch finden die bauhausKINDER, dass sollte nicht ohne sie geschehen. Nicht ohne DICH! Deshalb brauchen die bauhausKinder Verstärkung.

Du bist zwischen 8 und 17 Jahren alt?

Du interessierst dich für Architektur, Design und Planung?

Du wolltest schon immer einen Raum in der Stadt zu DEINEM Spielraum umgestalten? Einen Freiraum für Dich, Deine Freunde und Deine Familie schaffen und in einem Projekt mit Planenden, Gestaltenden, Künstler*innen und Handwerker*innen einen Bauraum entwerfen?

Dann bist Du genau richtig bei den bauhausKINDERN!

Am Donnerstag, den 21. Februar, 28. Februar und 7. März 2019, um 15:30 Uhr treffen wir uns in der Other Music Academy und starten durch …

Für die Umsetzung deiner Ideen steht Dir später eine Holzwerkstatt, ein Atelier und ein gemütliches Café in der Other Music Academy (OMA) zur Verfügung.

Die OMA ist unsere Projektzentrale. Du findest sie in der Ernst-Kohl-Str. 23.

Anmeldung per E-Mail (werkstatt@bauhauskinder-weimar.de)

neue Termine immer donnerstags: 28.8.,4.9, 11.9., 18.9., 25.9. 2019 in der Other Music Academy
15:30 – 17.30 Uhr