bauhausKINDERbauhausKINDER

Blog

Endlich Wochenende! Endlich bauen!

Heute war echt was los in der OMA: Henriette, Leopold und Tobi haben mit uns tolle Modelle entwickelt. Tobi ist ein begnadeter Zeichner. Er hat meine Ideen sofort in krasse Skizzen umgewandelt. Mit Leo habe ich die Skizzen dann in kleinen Modellen umgesetzt. Ein künstlicher Wall aus Storypor. Das ist ein tolles Material, aber auch echt tricky zu bearbeiten. Mit Henriette habe ich überlegt, wie wir meine Modelle digital umsetzen und Animationen einbauen können. Für heute bin ich jedenfalls total zufrieden und ziemlich erschöpft. Vielen Dank an Yasmina, du verpflegst uns immer mit den köstlichsten Sachen, da macht das Arbeiten gleich doppelt so viel Spaß. Euer Ben

08. Juni 2019, 10:29 Uhr


Stadtbibliothek

Heute waren wir in der Stadtbibliothek. Spannende Sache. Hier gibt es Fotografien, Zeichnungen, Pläne und Karten von Weimar, die wir noch nie zuvor gesehen haben. Einige Geheimnisse konnten wir lüften. Das Zeughaus wurde auf dem Grund und Boden eines Franziskanerklosters erbaut. Wisst ihr eigentlich, was Zeughaus bedeutet? Geht ins Archiv, ihr findet sicher auch etwas über eure Nachbarschaft oder das Haus in dem ihr wohnt. Weimar ist so voll von spannenden Geschichten…
Nach unserer anstrengenden und auf jeden Fall sehr spannenden Tag im Archiv gabs noch lecker Essen bei Munzur. Danke Yasmina, Katrin und Thomas…es hat Spaß gemacht.

05. Juni 2019, 16:00 Uhr


Wir starten in unsere Wochendwerkstatt

Gestern und auch heute konnten wir uns richtig Zeit nehmen und unsere Entwürfe umsetzen. Wir einigten und auf einen Maßstab und nun werden wir unsere Modelle maßstabgetreu 1:35 bauen. Ich baue gerade eine Kletterwand mit Rutsche und einen Geschicklichkeitspacour. Eigentlich hatte ich die Idee, alles aus Grundformen zu bauen (Dreieck, Kreis und Viereck) inzwischen haben mich die anderen Kinder aber auf völlig neue Ideen gebracht. Ihr werdet schon sehen…

Werkstatt Freiraum Spielraum Bauraum_ Wochenendwerkstatt_1

18. Mai 2019, 15:03 Uhr